Energiesammelgesetz

dscs5ycw0amef31
Öffentliche Anhörung am 20. November 2018

Stand: 20.11.2018, Uhr

Erste Stellungnahmen in einer Übersicht:
https://calc.systemli.org/w9k9iim8tbcr

Bis zum 06.11.2018 war auf den Seiten des BMWi und des Bundestags nichts zu dem Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften zu finden.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundestag

Reaktionen

20.11.2018, 14.00 bis 16.00 Uhr, MELH 3.101 – Öffentliche Anhörung: Energiesammelgesetz (BT-Drs. 19/5523) mit Stellungnahmen der Sachverständigen DIHK, bdew, BTU, VKU, BSW, DIE FAMILIENUNTERNEHMER, BEE und Agora Energiewende
https://www.bundestag.de/ausschuesse/a09/Anhoerungen/inhalt-anhoerung-energiesammelg/577828
Ge­plan­te Ände­run­gen im Ener­gie­recht: Einwände und Vor­schlä­ge
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw47-pa-wirtschaft-energierecht/578436

09.11.2018, 12.50 Uhr. Der Bundestag debattierte in erster Lesung über einen Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften.
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw45-de-erneuerbare-energien/577240

09.11.2018 BEE: Deutliche Verbesserung am Energiesammelgesetz erforderlich
https://www.bee-ev.de/home/presse/mitteilungen/detailansicht/deutliche-verbesserung-am-energiesammelgesetz-erforderlich/

07.11.2018 (60. Sitzung) Befragung der Bundesregierung zum Thema: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw45-de-regierungsbefragung/575058

07.11.2018 Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS) zum Entwurf des Energie-Sammelgesetzes
http://www.dgs.de/index.php?id=3778&type=0

07.11.2018 Resolution des Vorstandes der deutschen Sektion der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien – EUROSOLAR e.V.
https://www.eurosolar.de/de/index.php/text-medien/pressemitteilungen-eurosolar/2302-ausbau-der-erneuerbaren-energien-beschleunigen-nicht-ausbremsen

06.11.2018 Stellungnahme des Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) zu den geplanten EEG-Änderungen im Energiesammelgesetz mit Link zum Referentenentwurf.
https://www.sfv.de/artikel/die_welt_erwaermt_sich_drastisch_aber_die_verantwortlichen_minister_bremsen_weit.htm

06.11.2018 Pressestatement des BSW zum Kabinettsbeschluss
https://www.solarwirtschaft.de/presse/pressemeldungen/pressemeldungen-im-detail/news/energiesammelgestz-pressestatement-zum-kabinettsbeschluss.html

06.11.2018 Das Bundeskabinett hat gestern den Entwurf des Energiesammelgesetzes beschlossen.
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2018/20181106-altmaier-energiewende-wird-jetzt-sicherer-und-bezahlbarer.html

02.11.2018 (rückdatiert?) Energiesammelgesetz: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften. Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf am 5. November 2018 beschlossen. Länder und Verbände haben den Entwurf am 1. November 2018 zur Kenntnis erhalten.
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Service/Gesetzesvorhaben/energiesammelgesetz.html

02.11.2018 pv-magazine.de: „Noch im November soll das Energiesammelgesetz verabschiedet werden, ohne dass die Öffentlichkeit auch nur ansatzweise informiert wurde.“
https://www.pv-magazine.de/2018/11/02/der-photovoltaik-mal-wieder-kurzfristig-die-lichter-ausknipsen/

01.11.2018 Milk the Sun GmbH: „Völlig unerwartet sieht der Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Bearbeitungsstand 31.10.2018, 21.25 Uhr) zum Energiesammelgesetz eine massive (!) Senkung der Einspeiseförderung für neue Dachflächenanlagen zwischen 40 und 750 kWp vor – und zwar bereits zum 1. Januar 2019!“
http://de.blog.milkthesun.com/eilmeldung-kuerzung-der-einspeiseverguetung-ab-1-januar-um-20-prozent-droht/

05.10.2018 Vorläufige Gemeinsame Stellungnahme von B.KWK, DENEFF, VfW und ASUE im Rahmen der informellen Vorabbeteiligung der Länder und Verbände zu Entwürfen des BMWi zur Änderung von EEG, KWKG und EnWG

2 Antworten auf “Energiesammelgesetz”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s