In Memoriam: Die Energiewende

Die Anstalt vom 1. Oktober 2019

Die beiden Physiker Isaac Newton und Angela Merkel alias Max und Claus treffen sich beim Wandern. In einem fachlichen Austausch erörtern sie, warum Deutschland von dem Pfad zum Ziel 100% erneuerbare Energien mittlerweile so weit abgekommen ist.
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-clip-5-160.html

Bei einer kleinen Wanderrast analysieren die beiden Anstaltsphysiker Isaac Newton und Angela Merkel die Wirkung des EEG auf Verbraucher und Industrie und stellen elementare Fragen wie z.B.: „Ist Ökostrom nun billig oder teuer? Und wenn ja, für wen?“.
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-clip-7-164.html

Auf dem höchsten Berg Deutschlands stellt das Anstaltsensemble bereits Gedenktafeln für die Erneuerbaren Energien auf. Wie konnte es nur soweit kommen?
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-clip-8-162.html

Die Anstalt – Der Faktencheck zur Sendung vom 1. Oktober
https://www.zdf.de/assets/faktencheck-1-oktober-2019-100~original?cb=1573850775909

Energiepolitik im Bundestag

Clipboard05
Öffentliche Anhörung am 16. Oktober 2019

Entwurf Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw39-de-strukturstaerkungsgesetz-657368
21. August 2019 – Länder- und Verbändebeteiligung
28. August 2019 – Beschluss des Entwurfs durch Bundeskabinett
26. September 2019 – 1. Lesung
16. Oktober 2019 – Anhörung
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Service/Gesetzesvorhaben/strukturstaerkungsgesetz-kohleregionen.html

Oppositionsvorschläge zur Energie- und Klimapolitik debattiert
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw26-de-klima-energie-646414
28. Juni 2019

Ausstieg aus der Kohleverstromung: Expertenanhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw20-pa-wirtschaft-kohleausstieg-634992
15. Mai 2019

Kontroverse Ansichten über Ausstieg aus der Kohleförderung
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw19-de-braunkohlekraftwerke-635428
9. Mai 2019

Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw05-de-energieleitungsausbau-588424
31. Januar 2019 – 1. Lesung
20. Februar 2019 – Anhörung
4. April 2019 – 2./3. Lesung

Energiesammelgesetz: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw47-pa-wirtschaft-energierecht-578436
9. November 2018 – 1. Lesung
20. November 2018 – Anhörung
30. November 2018 – 2./3. Lesung
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Service/energiesammelgesetz.html

Energiepolitik: Jahresendspurt

Die öffentliche Aufmerksamkeit und das Momentum der Diskussionen rund um die Braunkohle gilt es zu nutzen. Denn…

#Kommunalpolitik: #HambacherForst
#Landespolitik: #RheinischesRevier
#Bundespolitik: #Kohlekommission #Energiesammelgesetz
#Europapolitik: #RenewableEnergyDirective
#Weltpolitik: #COP24

Weiterlesen „Energiepolitik: Jahresendspurt“

Energiesammelgesetz

dscs5ycw0amef31
Öffentliche Anhörung am 20. November 2018

Stand: 20.11.2018, Uhr

Erste Stellungnahmen in einer Übersicht:
https://calc.systemli.org/w9k9iim8tbcr

Bis zum 06.11.2018 war auf den Seiten des BMWi und des Bundestags nichts zu dem Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften zu finden.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundestag

Weiterlesen „Energiesammelgesetz“

EEG-Klage: Abschaffung von verfassungungswidrigen Industriesubventionen

Fünf Milliarden Euro erhält die Großindustrie jedes Jahr von Bürgerinnen und Bürgern. Auch von den Ärmsten.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist die Basis der Energiewende in Deutschland. Leider wurde es im Laufe der Zeit immer mehr zum Spielball energiepolitischer Interessen.

Durch die hoch komplexe sogenannte „Besondere Ausgleichsregelung“ im EEG werden alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ungefragt zu Geldgebern für die schmutzige „energiekostenintensive“ Industrie. Hart an der Grenze der Legalität – oder sogar darüber hinaus?

Nach Ansicht von Experten verstößt die „Besondere Ausgleichsregelung“ gegen EU-Recht und den Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz.

Der Verein Sonneninitiative setzt sich deshalb für alle Bürgerinnen und Bürger ein. Er möchte in einem Rechtsstreit mit dem Übertragungsnetzbetreiber Amprion die EEG-Umlage höchstrichterlich prüfen lassen. Vertreten wird er dabei vom Energierechtler Dr. Peter Becker.

https://eeg-klage.de/

Photovoltaik in Deutschland

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland
https://www.ise.fraunhofer.de/de/veroeffentlichungen/studien/aktuelle-fakten-zur-photovoltaik-in-deutschland.html

Zahlen und Fakten
https://www.solarwirtschaft.de/unsere-themen-photovoltaik/zahlen-und-fakten.html

EEG-Re­gis­ter­da­ten und EEG-För­der­sät­ze
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/ZahlenDatenInformationen/EEG_Registerdaten/EEG_Registerdaten_node.html